Vortrag // 10:00-10:45 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Birgit Koeppen

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Department Maschinenbau und Produktion

Das Stromnetz der Zukunft

Wie kann mit nachhaltigen Energien und Speichern die Energieversorgung gestaltet werden?

Der Anteil der erneuerbaren Energien an der Energieversorgung steigt immer weiter an. Aber Wind- und Solarenergie stehen bei Flaute bzw. nachts nicht zur Verfügung. Wie kann trotzdem zu jeder Zeit die Versorgung der Verbraucher sichergestellt werden? Im Vortrag erläutert Prof. Koeppen, welche Rolle dabei Energiespeicher und der Ausbau des Stromnetzes spielen. Außerdem erklärt sie, was sich hinter dem Begriff „Smart Grid“ verbirgt und wie ein intelligentes Stromnetz die Versorgungssicherheit erhöhen kann.

 

Prof. Dr.-Ing. Birgit Koeppen ist Professorin an der HAW Hamburg. Dort lehrt und forscht sie auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien.