Vortrag // 14:00-14:45 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Stefan Krüger

Technische Universität Hamburg, Institut für Entwerfen von Schiffen und Schiffssicherheit


Ca. 70% der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt, daher gibt es zum Seetransport praktisch keine technische Alternative. Die Schifffahrt transportiert weltweit ca. 90% aller Waren und trägt dabei etwa zu 3% zum globalen Ausstoß von Kohlenstoffdioxid bei. Obwohl der Seetransport damit zu den umweltfreundlichsten Transportmitteln gehört, müssen die Emissionen der Schiffahrt weiter gesenkt werden. Das ist aber technisch kompliziert und führt unter Umsänden zu Zielkonflikten mit anderen Disziplinen, insbesondere der Schiffssicherheit. Professor Krüger zeigt solche Konflikte in seinem Vortrag anhand von praktischen Beispielen auf.